Glatte Haut, glatte Sache ...

Haarentfernung mit Lasertherapie wird auch Epilation genannt. Haare auf der Brust, an den Beinen, in der Bikinizone oder unter den Achseln – das ist für viele ein Verstoss ­gegen das Schönheitsideal. Entsprechend breit ist die Palette der Möglichkeiten, lästige Haare loszuwerden. Körperhaare können an sämtlichen Körperstellen (Gesicht, Achseln, Beine, Rücken, Bikinizone etc.) durch Laserstrahlen permanent und schmerzlos entfernt werden. Bitte buchen Sie kostenlos bei Dermolux eine individuelle Epilationsberatung an. Wir beraten Sie ausführlich und können mit Ihnen Ihre individuellen Fragen klären.

SHR in Motion Technik  - für eine dauerhafte Haarentfernung

Bei der SHR Technik benötigt man keine einzelnen Impulse mit hoher Energie. Die Haut wird sechs bis zehn Mal mit niedriger Energie, aber hoher Wiederholung abgefahren. Dieses Vorgehen wird als sog. “in Motion” Methode bezeichnet, da das Handstück in gleitenden Bewegungungen über die Behandlungsfläche geführt wird. Bei der SHR Technik wird die Haut durch das Melanin und die Stammzellen mit niedriger Energie (48 Grad), aber mit hoher Wiederholungsrate schonend erwärmt. Somit können auch besser hellere und feinere Haare dauerhaft behandelt und es kann auch gebräunte Haut sowie Hauttypen von I bis V behandelt werden

IPL Blitzlampentechnologie - für eine temporäre Haarentfernung 

Durch die IPL Technik wird das abgegebene Licht vom Haarfarbstoff, das Melanin, absorbiert und in Hitze umgewandelt. Lichtimpulse dringen in die Hautschicht ein und werden über das Melanin des Haares zur Haarwurzel transportiert. Das Melanin wandelt die Lichtenergie in Wärme um, wodurch die Haarwurzel verödet. Bei der IPL Technik erfolgt eine Erwärmung auf 70 Grad. In der Wachstumsphase des Haares ist die IPL-Methode sehr wirksam. Je nach behaartem Bereich des Körpers stellen die aktiven Haarwurzeln 20 bis 40 Prozent dar. Im Wachstumruhestand sind die Haarwurzeln transparent, weil sie kein Melanin beinhalten. Diese werden mit der Blitzlampe nicht zerstört. Die IPL Methode ist daher geeeignet bei dunklen Haaren und heller Haut.. Je nach Behandlungsprogramm und Wünsche ist auch eine temporäre Haarentfernung möglich.